Vita - FlexiCore

Direkt zum Seiteninhalt

Vita

Wegkreuzungen
  
Geprägt durch viele Berufsjahre als internistische Praxisassistentin habe ich die Höhen und Tiefen oft schwer kranker Menschen begleitet. Neben dem fachlichen Wissen und den Erfahrungen haben mir die fünfzehn Jahre vor allem ein feines Gehör für die Anliegen der Menschen beschert.  

Die leise berufliche Richtungsänderung von der Patientenbehandlung in immer mehr Fortbildungsmanagement brachte den Wechsel in große bayerische Bildungseinrichtungen mit sich. Planungs- und Konzeptionsarbeit vom Seminarunterricht bis hin zu großen Kongressen sind reizvolle Tätigkeiten, die mich mehr und mehr an den Schreibtisch banden.

Dass ich das Pilatestraining für mich entdeckt habe, sehe ich als sportliche Fügung. Unkompliziert, äußerst effektiv und mit vielen wunderbaren Nebeneffekten, die ich nicht mehr missen möchte.

Als Oberpfälzer Kind bin ich spürbar ein Anhänger von „pragmatischen Lösungen“.
Mit Brief und Siegel kann ich heute diese unterschiedlichen Berufszweige verbinden. Ob mit dem Blick als Gesundheitsfachwirtin, Fortbildungs-/Veranstaltungsmanagerin oder als Pilatestrainerin - eines haben meine Berufe gemein.

Menschen die ich dabei unterstützen kann, sich immer wieder neu auszurichten.  

Meine Qualifikationen:

Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen IHK
zertifizierte Gesundheitsschutzmanagerin DGQ
Veranstaltungsmanagerin IHK in der Personalentwicklung und Fort-/Weiterbildung
Fitness-Trainerin / B-Lizenz
ausgebildete Pilatestrainerin (Pilates Academy München)
Mein sportliches Interesse:

Bereits seit meinen Jugendjahren betreibe ich den Turniertanz als aktiven Leistungssport.
Sowohl die erreichten Klassenaufstiege in Amateur Latein und Standard als auch Turnierergebnisse bei Meisterschaften halten meine Freude und Motivation am Tanzen aufrecht. Für mich stellt Ballroom einen weiteren schönen musikalischen Freizeitausgleich zu den Berufsanforderungen dar.


Beratung und Bewegung aus einer Hand
Zurück zum Seiteninhalt